Katholische öffentliche Bücherei

Eine katholische Bücherei in der heutigen modernen Zeit hat einen Auftrag, den man mit drei Stichworten kurz umschreiben kann: qualifiziert, profiliert, für alle.

Qualifiziert heißt: Die Auswahl beschränkt sich nicht nur auf Kinderbücher, Romane und Sachbücher; es werden auch CDs sowie DVDs und Konsolenspiele angeboten.

Profiliert heißt: Das Angebot katholischer Büchereien stellt heute eine freie Auswahl aus allen Sachbereichen gemäß einem christlichen Verständnis von Mensch, Welt und Gott zur Verfügung.

Für alle: Ist wörtlich zu nehmen. Die Bücherei ist jedem zugänglich, gleich welcher Religion oder Nationalität.
Der Medienbestand wird regelmäßig mit Neuerscheinungen erweitert.

Öffnungszeiten

Montags: 15:00 bis 18:00 Uhr
Dienstags: 17:00 bis 19:00 Uhr
Mittwochs: 15:00-18:00 Uhr
Donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr
Sonntags: 10:30 bis 12:30 Uhr

Wir machen auf Anfrage gerne Führungen für Kindergartengruppen und Schulklassen.

Die jährliche Grundgebühr beträgt 9,- Euro pro Familie.
In dieser Grundgebühr ist die kostenlose Ausleihe von Büchern und CDs für jeweils 4 Wochen enthalten, eine Verlängerung der Ausleihfrist um weitere 4 Wochen je Titel ist ebenfalls kostenlos möglich.

eBooks können kostenlos unter www.leihbook.de für drei Wochen gebührenfrei ausgeliehen werden.

Folgende Medien können gegen eine Bereitstellungsgebühr entliehen werden.

DVDs für zwei Wochen
Konsolenspiele für zwei Wochen

Nachgebühren:
Kinder-/Jugendbuch
Erwachsenenbuch/CDs
CD-ROMs
DVDs

1,- Euro
2,- Euro


30 Cent/Woche
60 Cent/Woche
2,- Euro/Woche
1,- Euro/Woche


Leitung:

Katja Vornhusen

Maria Feldhoff

Kontakt:

Telefon: 0 21 51 / 3 60 00 96
E-Mail: Koeb.huels(at)gmail.com
Online-Katalog eOPAC: www.bibkat.de/huels
eBooks: www.leihbook.de